Unsere Hundetagesstätte:

Herzlich Willkommen in Triers erster HuTa (HundeTagesstätte) – EMMY’S HuTa.

Seit Juni 2011 betreut Cindy – Firmeninhaberin, mit der Unterstützung ihres Mannes Ernst und ihrer Aushilfe Martina unsere Hundegäste Wir kennen und versorgen unsere HuTa-Hunde wie unsere eigenen.

Die Basis unseres Betreuungskonzeptes liegt darin, dass die HuTa-Hunde regelmäßig zu uns in die Tagesbetreuung kommen (min. 2 Tage pro Woche). Die regelmäßigen Besuche erlauben es den Hunden, sich besser in unseren HuTa-Alltag einzufügen und das tägliche Leben in der Gruppe wird somit für alle wesentlich harmonischer und stressfreier.

Liebevoll, aber auch konsequent werden unsere HuTa-Hunde unter stetiger Beaufsichtigung in der Gruppe gehalten. Unsere Räumlichkeiten und Außenanlagen bieten reichlich Platz und Abwechslung, damit sich unsere Gäste während ihres Aufenthaltes permanent frei bewegen können. Unsere HuTa-Gäste lernen in unserer Gruppe mit Hunden jeglicher Rassen und Mischungen, jeglichen Alters, jeglicher Größe ein optimales Sozialverhalten, was gerade auch für Welpen eine ideale Ergänzung zu der wöchentlichen Trainingsstunde in der Hundeschule sein kann.

Die Werte von EMMY’S HuTa sind Freude – Harmonie – Vertrauen und in diesem Sinne nehmen wir bei freien Kapazitäten Hunde in unserer Gruppe auf, deren Sozial- und Stressverhalten eine Betreuung in EMMY’S HuTa möglich machen. Übernachtungsmöglichkeiten gewähren wir ausschließlich unseren regelmäßigen Tagesgästen. Für eine sporadische Tages- und/oder Pensionsbetreuung haben wir leider keine Kapazitäten.

Sie möchten uns Ihren Hund anvertrauen? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Einführungstermin unter cindy@emmys-huta.de.