Tagesstätte


Triers erste Hundetagesstätte (HuTa) möchte allen Berufstätigen, deren Hund über mehrere Stunden alleine zu Hause bleiben muss – allen Geschäftsreisenden, die ihren Hund nicht alleine im Büro lassen können – all denjenigen, die aus gesundheitlichen Gründen eine Genesungsphase ohne Hund verbringen müssen – allen Familien, die einen Erlebnistag unternehmen möchten, an dem der Hund leider nicht teilnehmen kann, einen artgerechten und erzieherisch wertvollen Service bieten.

Liebevoll, aber auch konsequent werden alle Tages-Hunde unter stetiger Beaufsichtigung in der Gruppe gehalten. Unsere Räumlichkeiten und unsere Außenanlage bieten reichlich Platz (ca. 1200 m²), damit sich Ihr Hund während seines Aufenthaltes permanent frei bewegen kann.

Das Konzept unserer Tagesstätte basiert auf verhaltensbiologischen Aspekten und bietet Ihrem Hund die Möglichkeit, die vielen Stunden, die er alleine zu Hause bleiben müßte, in natürlicher Gruppenhaltung zu verbringen.

Ihr Hund kann von uns im regelmäßigen Rhythmus von minimum zwei Tagen pro Woche betreut werden.

EMMY’S HuTa möchte bewußt darauf hinweisen, dass wir über eine gewerbliche Genehmigung nach § 11 des Tierschutzgesetzes verfügen, die es uns gestattet, Hunde Dritter zu betreuen und zu beaufsichtigen. Unser Team nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil und wir stehen konstant in Kontakt mit Caniden-Experten, Verhaltensbiologen und Tierärzten, um den Service für unsere Kunden und deren Vierbeinern stets auf einem qualitativ hohen Niveau zu halten.

Tagesstätte 1
Tagesstätte 2
Tagesstätte 3

 

Info

„Die optimale Sozialisation für Ihren Welpen“

EMMY’S HuTa bietet Ihrem Welpen ab der 10. Woche eine Tagesbetreuung in unserer Gruppe an. Nach Ihrem Betreuungsbedarf können Welpen in unserer Gruppe ihrer Spielfreudigkeit freien Lauf lassen.

Dabei erfahren sie im gleichen Zug eine gute Sozialisation, denn sie wachsen mit sehr gut sozialisierten jungen und erwachsenen Hunden auf. Somit erlernen die Welpen von klein auf die Hundesprache und gewöhnen sich gleichzeitig an den Ablauf in der HuTa. Bei einem eventuell zukünftigen Tagesstätten- oder Pensionsaufenthalt kommt Ihr Hund somit in eine ihm schon bekannte Umgebung.

Die Welpen können unter permanenter Aufsicht spielerisch die körpersprachliche Kommunikation unter Hunden lernen sowie ein ausgeglichenes Umweltverhalten ausbilden. Eine bunt gemischte Gruppe diverser Rassen, Größen, Altersstufen, Geschlechter gibt Ihrem Welpen die Möglichkeit nachhaltig ein respektvolles Miteinander zu lernen. Natürlich gewähren wie Ihrem Welpen auch ausreichende Ruhephasen in einem unserer Schlafräume.

Gerne beraten wir Sie auch schon vor dem Welpenkauf.

Welpentag 1

Welpentag 2